Schlagwort-Archiv: Website

Mobiler Zugriff auf Webseiten; eine kleine Analyse.

Es herrscht, zumindest wenn man die Berichte in Presse, Funk, Fernsehen und Internet verfolgt, in den letzten Monaten ein starker Trend zum Einsatz mobiler Devices bei der Informationsversorgung über das Internet. Sei es das Anschauen von Webseiten, Teilnahme an sozialen Netzwerken, Nutzung von Messengern und Email, überall wird verstärkt auf Smartphone und Tablets gesetzt.

Bei den Konzeptionen neuer Websites und den Diskussionen mit Kunden ist dieser Fakt ein nicht zu vernachlässigendes Thema.

Um diesen o.g. Trend zu hinterfragen, haben wir die Log-Dateien von uns betreuter Websites einmal auf den Zugriff mobiler Devices in den ersten sieben Monaten des Jahres hin untersucht.

Die Ergebnisse sind sicherlich nicht repräsentativ und wissenschaftlich fundiert, geben aber eine grobe Einschätzung der bestehenden Verhältnisse.

Als erstes wollten wir das Verhältnis stationärer Geräte (hierzu zählen wir in diesem Fall auch Notebooks) zu mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets ermitteln. Wie nachstehende Grafik zeigt, kamen ca. 5% der Zugriffe auf unseren Websites von den mobilen Devices.

 

Website-zugriffe

 

 

 

 

 

 

 

Als zweiten Schritt haben wir dann die Zugriffe dieser mobilen Devices nach den benutzten Betriebssystemen analysiert.

Demnach benutzen 4/5 aller Devices IOS (Apple). Danach folgt mit weitem Abstand  Googles ANDROID.  Alle anderen OS, wie Symbian, Blackberry etc. kommen nach unseren Zahlen nur auf 3% der Zugriffe.

Zugriff der Mobilen Geräte nach OS

 

 

 

 

 

 

 

Wenn man Fachleuten glauben darf, wird sich der Anteil der mobilen Devices ständig erhöhen und auch das Verhätnis der IOS-Geräte zu den Android-Systemen sich sicherlich noch ändern.

Wir werden das in einigen Monaten mit einer weiteren Auswertungen überprüfen.

 

 

 

website oder facebook oder beides?

Die Diskussion, ob ein Unternehmen oder ein Unternehmer bei facebook mit einer Fan-Page vertreten sein muß, wird schon seit einiger Zeit geführt. Vermehrt kommt aber auch die Diskussion auf, ob man überhaupt noch eine Website braucht, wenn man doch bereits eine FanPage bei facebook habe.

Aus unserer Sicht, ist eine Website für ein Unternehmen unverzichtbar, da man nur hier unabhängig von Zwängen und Einschränkungen der Angebote der Social Webs agieren kann. Gut gemacht kann eine Website der Nukleus der Informationsversorgung für Kunden und Interessenten sein, um den man dann Dienste wie facebook, twitter, xing etc. arrangiert um seine relevanten Themen auch den Usern dieser Communities zur Verfügung stellen zu können und möglichst auf seine Website zu führen.

Einen interessanten Artikel zu diesem Thema, insbesondere zur Thematik, ob es reicht nur noch eine Fan-page bei Facebook zu betreiben, wurde im Online-magazin t3n publziert. Diesen empfehlen wir gern weiter. Einfach dem nachfolgenden link folgen:

facebook: Quo vadis – Macht facebook das web überflüssig?

Relaunch am 30.9.2010 erfolgreich

Neue AVVM-HomepageHeute Nacht war es dann soweit: nach den letzten Korrekturen hat unser  Netzwerk-Partner Hess y Röttges Marketing Solutions Ltda unsere neue Website online gestellt.

Ein Beispiel für eine weltumspannende Zusammenarbeit, da die Programmierung und Fertigstellung in Chile durchgeführt wurde. Aufgrund des Internets und der modernen Kommunikationsmittel kein Problem. Im Gegenteil, die Zeitunterschiede sorgten dafür, daß fast rund um die Uhr an dem Projekt gearbeitet werden konnte, und es trotzdem noch genug Überschneidungen der Arbeitszeiten gab, um direkt miteinander zu kommunizieren.

Wir würden uns über einen Besuch auf den neuen Seiten freuen: AVVM-Homepage

Relaunch unserer Website rückt näher

Vorschau auf die neue WebsiteIn Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Netzwerk-Partner Hess y Röttges Marketing Solutions Ltda arbeiten wir derzeit kräftig an der Neukonzeption und dem Relaunch unserer Website.

Dank der langjährigen Zusammenarbeit gehen die Arbeiten zügig voran, und wir hoffen, noch in diesem Monat mit der neuen Seite online zu gehen. Die Seite wird der Kern unserer Online-Informationen und Aktivitäten werden. Sie wird die Daten und Informationen enthalten, die längerfristig von Bestand sind und als Basis-Informationen für Interessenten und Kunden zur Verfügung stehen.

Kurzfristige Informationen, aktuelle News oder auch Informationen die nur für begrenzte Zeiträume interessant sind, z.B. die Veranstaltungshinweise, werden wir in den Medien des web 2.0 allen Besuchern zur Verfügung stellen. So etwa hier im Blog, über unsere Fan-Page bei facebook und natürlich wird auch getwittert :-).